Zum Inhalt springen

Über uns


Wer wir sind

Wir sind ein interdisziplinäres Team aus Sterbebegleiter:innen, Sterbeammen und Sterbegefährten, Koordinator:innen Ambulanter und Stationärer Hospizdienste, Social Entrepreneur:innen, Künstler:innen, Social-Media Redakteur:innen, Doktor:innen der Philosophie, Doktorand:innen der Theologie, Notfallsanitäter:innen, Mediziner:innen, Gruppenführer:innen im Katastrophenschutz, Krankenpfleger:innen, Student:innen der Psychologie, Sozialarbeiter:innen, Pädagog:innen, Berater:innen und Coaches aus Deutschland und der ganzen Welt, die zusammen die virtuelle, digitale und hybride Begleitung von Sterbenden und Trauernden umsetzen.

Gemeinsam arbeiten wir mit all unseren Kenntnissen, Erfahrungen und Fähigkeiten daran, Wege für eine neue virtuelle, digitale und hybride Sterbekultur und Trauerkultur zu bereiten, Verbindungen zwischen Menschen wieder herzustellen oder ganz neu zu schaffen, wo sie abgerissen sind oder bisher unmöglich schienen.

Unsere Lösungen werden dabei von einem multikulturellen Team verschiedener Glaubensrichtungen entwickelt, das gemeinnützig sowie politisch, religiös und weltanschaulich vollkommen neutral und unabhängig zusammenarbeitet.

Wir unterstützen die Umsetzung der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen.

Wir sind offizieller Teil des WirVsVirus Solution Enabler Programms unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Helge Braun, Chef des Bundeskanzleramtes der Bundesregierung.


Wir danken unseren Unterstützer:innen, Multiplikator:innen und Kooperationspartner:innen

Bundeskanzleramt der Bundesregierung – WirVsVirus – Berlin – D

ProjectTogether gUG – SolutionEnabler – Berlin – D

Hospiz- und Palliativverband Schleswig-Holstein e.V. – Vorstand Prof. Dr. Richard Münchmeier – Kiel – D

Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH – Chefarzt 2. Medizinische Klinik Prof. Dr. Roland Repp – Kiel – D

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel – Institut für Informatik – Director at the Department of Computer Science, Head of the Real-Time and Embedded Systems Group Prof. Dr. Reinhard von Hanxleden – Kiel – D

International Association for Hospice and Palliative Care – Coordinator IAHPC Directories and Resources – Julia Libreros – Houston – USA

Charité – Universitätsmedizin Berlin – Social-Media-Team – Berlin – D

SETH-Nord – Inhaber Martin Baier – Neumünster – D

Startnext Crowdfunding GmbH – #WirVsVirus Matching Fonds – Dresden – D

4Germany- Tech4Germany – Berlin – D

Impact Hub Berlin – Berlin – D

Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. – Prototype Fund – Berlin – D

Initiative D21 e.V. – Berlin – D

Open Knowledge Foundation Deutschland e.V. – Code for Germany – Berlin – D

SEND – Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland e. V. – Berlin – D

Gemeinnützige Hertie-Stiftung – Frankfurt am Main – D

Urban Impact Berlin GmbH – Berlin – D

Neu-Wert Modell – Qualifizierung zur Sterbebegleitung nach eduScrum – Hannover- D

Hospiz BarCamp – Hannover – D

AG Gesundheit+Pflege – Nordrhein-Westfalen – D

Lovey Wymanns Schreib-Lounge – Knotenbleistift – Bad Zurzach – CH

Thanatos Bestattung- Dr. julian Heigel – Berlin – D

Charon Bestattungen- Lea Gscheidel – Berlin – D

Trauern und Hoffen – Sarah von den Sarggeschichten – Sarah Benz – Berlin – D

Trauerkunst – Dr. Pavel Radchenko –  Berlin – D

Begleitung im Leben – Begleitung im Sterben – Begleitung im Trauern – Cornelia Theiß – Bad Bevensen – D

LebenSterbenTod – Sterbe- und Trauerbegleitung – Ann Kathrin Lumpe – Braunschweig – D

Netzwerk Demenz beider Basel – Muttenz – CH